Schön Wohnen beginnt bei Möbel Koch!

Im Jahr 1842 gründete Josef Vogt, Sattlermeister, das Stammhaus. 21 Jahre später erwirbt Max Schlick das Anwesen in der Hauptstraße 82 und betreibt eine Sattlerei mit Polster- und Tapezierwerkstatt. Ab der Jahrhundertwende kommt dann der Möbelhandel hinzu.

1922 übernimmt Josef Koch (Schwiegersohn von Max Schlick) zusammen mit seiner Frau Clara (geb. Schick) den Betrieb. Neben dem Handwerksbetrieb und dem Möbelhandel florierte der handwerkliche Autobau.

Im Hause Schlick-Koch waren zeitweise zwischen 20 und 30 Arbeiter beschäftigt. In dieser Zeit wurden Matratzen und Polstermöbel in der eigenen Werkstatt hergestellt. Ganze Häuser wurden eingerichtet, tapeziert, und mit Bodenbelägen (Stragula und Linoleum) ausgestattet, ebenso wurden Möbel, Bettwaren und Gardinen geliefert.

Am 7. Januar 1945, beim Bombenangriff auf Achern, wurde das Anwesen Hauptstraße 82 schwer getroffen. 1952 wurde die alte kleine Werkstatt abgerissen und die Möbelausstellung neu gebaut. 12 Jahre später stirbt Josef Koch, seine Frau Clara übernimmt die Geschäftsleitung. Nach dem Tod von Clara Koch übernimmt Max Koch das Geschäft mit seiner Frau Helga. 1997 übernehmen Elke und Andreas Koch das Geschäft des Vaters Max Koch. Die Ausrichtung des Unternehmens findet unter dem Motto „sensibler wohnen“ mit natürlichen Materialien statt.

1999 wurde das gesamte Vorderhaus und das Erdgeschoss umgebaut. Am 19. September 1999 findet die Eröffnung der umgebauten Räumlichkeiten statt.
Im Mai 2004 stieß mit Frau Dora Klapczynski eine Feng Shui Beraterin zu unserem Team. So hat sich im Laufe der letzten 173 Jahre ein Möbelhaus in der Ortenau-Region etabliert, das Wohn- und Lebensqualität als Leitsätze seines Tuns lebt und täglich unter Beweis stellt.

„Wir leben in einer Zeit, in der die eigenen vier Wände wieder einen besonders hohen Stellenwert besitzen, denn nie zuvor hielten wir Menschen uns so lange in geschlossenen Räumen auf wie heutzutage“, so Andreas Koch. „Aber das persönliche Wohlbefinden lässt sich steigern, indem man in seinem Umfeld eine angenehme Atmosphäre schafft“. Andreas Koch hat diese Erfahrung in all den Jahren als ökologischer Einrichter gemacht. Möbel die alle Sinne ansprechen, Möbel, deren natürliche Ausstrahlung, Harmonie, Leichtigkeit und Behaglichkeit verbreiten, tragen dazu bei, die eigenen vier Wände zu einem Ort der Lebensfreude werden zu lassen. Möbel für alle Wohnsituationen – ob Diele oder Küche, Wohnzimmer oder Esszimmer, Kinder- und Schlafzimmer – alle diese Wohnräume gestaltet Möbel Koch ganz persönlich nach Ihren Wünschen. Auch mit Hilfe der Feng Shui- und Farbberatung. Ökologie und Ergonomie sind auch Themenschwerpunkte bei der Küchenplanung. Mit wertbeständigen Materialien wie natürlichem Holz und Stein zeigen wir, wie sich Ihr „Maßanzug“ von einem Arbeitsraum in einen attraktiven Wohn- und Lebensraum verwandeln lässt. Lebenswerte Küchenkonzepte lassen sich auch mit einem schmalen Geldbeutel umsetzen!

Möbel Koch und sein Team bietet seinen Kunden umfangreiche Beratung rund ums Wohnen, die die Kunden gerne annehmen. Auch nach 175 Jahren. Besuchen Sie Möbel Koch – lassen Sie sich unverbindlich beraten und entdecken Sie das Wohnen ganz neu…

Das Team von Möbel Koch

Unser Team

Andreas Koch

Geschäftsführer
Elke Koch

Elke Koch

Angestellte
Ilona Hauck

Ilona Hauck

Angestellte

Jonas Koch

Einrichtungsfachberater
Annika Koch

Annika Koch

Aushilfe